Angebote zu "Baby" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Inselsumpf (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fremde auf Rügen, ohne jegliche Erinnerungen - auch nicht daran, dass sie kürzlich ein Kind geboren haben muss? Rechtsmedizinerin Leona Pirell macht zufällig Bekanntschaft mit der Frau und stellt Nachforschungen an. Von dem Baby fehlt jede Spur. Ist das Ganze vielleicht nur eine Schutzbehauptung der Fremden, um von einem Verbrechen abzulenken? Nach und nach erkennt Leona, dass viel mehr dahintersteckt, als zunächst angenommen. Sie bekommt es mit einem mächtigen Gegner zu tun, der jeden, der ihm gefährlich wird, zum Schweigen bringt ...

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Inselsumpf
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fremde auf Rügen, ohne jegliche Erinnerungen - auch nicht daran, dass sie kürzlich ein Kind geboren haben muss? Rechtsmedizinerin Leona Pirell macht zufällig Bekanntschaft mit der Frau und stellt Nachforschungen an. Von dem Baby fehlt jede Spur. Ist das Ganze vielleicht nur eine Schutzbehauptung der Fremden, um von einem Verbrechen abzulenken? Nach und nach erkennt Leona, dass viel mehr dahintersteckt, als zunächst angenommen. Sie bekommt es mit einem mächtigen Gegner zu tun, der jeden, der ihm gefährlich wird, zum Schweigen bringt ...

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Inselsumpf (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fremde auf Rügen, ohne jegliche Erinnerungen - auch nicht daran, dass sie kürzlich ein Kind geboren haben muss? Rechtsmedizinerin Leona Pirell macht zufällig Bekanntschaft mit der Frau und stellt Nachforschungen an. Von dem Baby fehlt jede Spur. Ist das Ganze vielleicht nur eine Schutzbehauptung der Fremden, um von einem Verbrechen abzulenken? Nach und nach erkennt Leona, dass viel mehr dahintersteckt, als zunächst angenommen. Sie bekommt es mit einem mächtigen Gegner zu tun, der jeden, der ihm gefährlich wird, zum Schweigen bringt ...

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Misteln, Schnee und Winterwunder (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stell dir vor, Du wünschst dir etwas so sehr, und übersiehst dabei, was dir wirklich fehlt. Sina wünscht sich sehnlichst ein Kind, allerdings driften sie und ihre Jugendliebe Nils momentan immer weiter auseinander. Nach einem Streit flüchtet sie in die vorübergehend leerstehende Wohnung ihrer Eltern und trifft im Haus auf die kleine Leila. Das marokkanische Mädchen scheint genauso einsam zu sein wie sie. Erst als sie Leilas Vater Elyas kennenlernt, wird Sina klar, dass sie das Mädchen keineswegs bedauern muss. Nach einer unfreiwilligen Schlittenfahrt würde sie selbst am liebsten jede freie Minute mit dem anziehenden jungen Witwer verbringen. Mitten in dieses Gefühlschaos hinein sendet ihr Körper Signale, dass es mit einem Baby von Nils endlich geklappt haben könnte ... Dies ist der zweite Teil der WINTERknistern-Reihe. Alle Romane können auch unabhängig voneinander gelesen werden. Es erhöht jedoch das Lesevergnügen, mit dem ersten Band zu beginnen. Die WINTERknistern-Reihe: Plätzchen, Tee und Winterwünsche Misteln, Schnee und Winterwunder Sterne, Zimt und Winterträume ******************************************************* Weiterer Lesestoff von der Autorin: »INSELblau« (Bd. 1) »INSELgrün« (Bd. 2) »INSELgelb« (Bd. 3) »INSELpink« (Bd. 4) »INSELgold« (Bd. 5) »INSELtürkis« (Bd. 6) »INSELrot« (Bd. 7) Schauplätze sind die Inseln Langeoog, Mallorca, Irland, Island und Rügen. Die Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Brandneu: Die GIPFELfarben-Reihe setzt die INSELfarben-Reihe fort. GIPFELblau spielt in Zermatt. GIPFELgold in Bad Gastein und GIPFElrot in den schottischen Highlands.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Misteln, Schnee und Winterwunder (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stell dir vor, Du wünschst dir etwas so sehr, und übersiehst dabei, was dir wirklich fehlt. Sina wünscht sich sehnlichst ein Kind, allerdings driften sie und ihre Jugendliebe Nils momentan immer weiter auseinander. Nach einem Streit flüchtet sie in die vorübergehend leerstehende Wohnung ihrer Eltern und trifft im Haus auf die kleine Leila. Das marokkanische Mädchen scheint genauso einsam zu sein wie sie. Erst als sie Leilas Vater Elyas kennenlernt, wird Sina klar, dass sie das Mädchen keineswegs bedauern muss. Nach einer unfreiwilligen Schlittenfahrt würde sie selbst am liebsten jede freie Minute mit dem anziehenden jungen Witwer verbringen. Mitten in dieses Gefühlschaos hinein sendet ihr Körper Signale, dass es mit einem Baby von Nils endlich geklappt haben könnte ... Dies ist der zweite Teil der WINTERknistern-Reihe. Alle Romane können auch unabhängig voneinander gelesen werden. Es erhöht jedoch das Lesevergnügen, mit dem ersten Band zu beginnen. Die WINTERknistern-Reihe: Plätzchen, Tee und Winterwünsche Misteln, Schnee und Winterwunder Sterne, Zimt und Winterträume ******************************************************* Weiterer Lesestoff von der Autorin: »INSELblau« (Bd. 1) »INSELgrün« (Bd. 2) »INSELgelb« (Bd. 3) »INSELpink« (Bd. 4) »INSELgold« (Bd. 5) »INSELtürkis« (Bd. 6) »INSELrot« (Bd. 7) Schauplätze sind die Inseln Langeoog, Mallorca, Irland, Island und Rügen. Die Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Brandneu: Die GIPFELfarben-Reihe setzt die INSELfarben-Reihe fort. GIPFELblau spielt in Zermatt. GIPFELgold in Bad Gastein und GIPFElrot in den schottischen Highlands.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Misteln, Schnee und Winterwunder (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stell dir vor, Du wünschst dir etwas so sehr, und übersiehst dabei, was dir wirklich fehlt. Sina wünscht sich sehnlichst ein Kind, allerdings driften sie und ihre Jugendliebe Nils momentan immer weiter auseinander. Nach einem Streit flüchtet sie in die vorübergehend leerstehende Wohnung ihrer Eltern und trifft im Haus auf die kleine Leila. Das marokkanische Mädchen scheint so kurz vor Weihnachten genauso einsam zu sein wie sie. Erst als sie Leilas Vater Elyas kennenlernt, wird Sina klar, dass sie das Mädchen keineswegs bedauern muss. Nach einer unfreiwilligen Schlittenfahrt würde sie selbst am liebsten jede freie Minute mit dem anziehenden jungen Witwer verbringen. Mitten in dieses Gefühlschaos hinein sendet ihr Körper Signale, dass es mit einem Baby von Nils endlich geklappt haben könnte … //Eine herzerwärmende Geschichte für einen Wintertag auf dem Sofa in eine kuschlige Decke gehüllt.// Jeder Teil der Reihe kann unabhängig von den anderen gelesen werden. Es erhöht jedoch das Lesevergnügen, mit Band 1 zu starten. Die WINTERknistern-Reihenfolge: Plätzchen, Tee und Winterwünsche Misteln, Schnee und Winterwunder Sterne, Zimt und Winterträume ***************************************************** Außerdem von Stina Jensen: Die INSELfarben- und GIPFELfarben-Reihe. Die Romane sind in sich abgeschlossen und können völlig unabhängig voneinander gelesen werden. Da immer eine Nebenfigur im nächsten Roman zur Hauptfigur wird, erhöht es das Lesevergnügen, mit Folge 1 zu starten. Oder man sucht sich das Reiseziel aus, nach dem man sich am meisten sehnt. Die chronologische Reihenfolge der Romane: Inselblau (Svea, Langeoog und Mallorca) Inselgrün (Wiebke, Irland) Inselgelb (Claire, Island) Inselpink (Ida, Mallorca) Inselgold (Amanda, Rügen) Gipfelblau (Annika, Zermatt) Gipfelgold (Mona, Bad Gastein) Gipfelrot (Valerie, Schottland) Inseltürkis (Terry, Sardinien)

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Misteln, Schnee und Winterwunder (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stell dir vor, Du wünschst dir etwas so sehr, und übersiehst dabei, was dir wirklich fehlt. Sina wünscht sich sehnlichst ein Kind, allerdings driften sie und ihre Jugendliebe Nils momentan immer weiter auseinander. Nach einem Streit flüchtet sie in die vorübergehend leerstehende Wohnung ihrer Eltern und trifft im Haus auf die kleine Leila. Das marokkanische Mädchen scheint so kurz vor Weihnachten genauso einsam zu sein wie sie. Erst als sie Leilas Vater Elyas kennenlernt, wird Sina klar, dass sie das Mädchen keineswegs bedauern muss. Nach einer unfreiwilligen Schlittenfahrt würde sie selbst am liebsten jede freie Minute mit dem anziehenden jungen Witwer verbringen. Mitten in dieses Gefühlschaos hinein sendet ihr Körper Signale, dass es mit einem Baby von Nils endlich geklappt haben könnte … //Eine herzerwärmende Geschichte für einen Wintertag auf dem Sofa in eine kuschlige Decke gehüllt.// Jeder Teil der Reihe kann unabhängig von den anderen gelesen werden. Es erhöht jedoch das Lesevergnügen, mit Band 1 zu starten. Die WINTERknistern-Reihenfolge: Plätzchen, Tee und Winterwünsche Misteln, Schnee und Winterwunder Sterne, Zimt und Winterträume ***************************************************** Außerdem von Stina Jensen: Die INSELfarben- und GIPFELfarben-Reihe. Die Romane sind in sich abgeschlossen und können völlig unabhängig voneinander gelesen werden. Da immer eine Nebenfigur im nächsten Roman zur Hauptfigur wird, erhöht es das Lesevergnügen, mit Folge 1 zu starten. Oder man sucht sich das Reiseziel aus, nach dem man sich am meisten sehnt. Die chronologische Reihenfolge der Romane: Inselblau (Svea, Langeoog und Mallorca) Inselgrün (Wiebke, Irland) Inselgelb (Claire, Island) Inselpink (Ida, Mallorca) Inselgold (Amanda, Rügen) Gipfelblau (Annika, Zermatt) Gipfelgold (Mona, Bad Gastein) Gipfelrot (Valerie, Schottland) Inseltürkis (Terry, Sardinien)

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Inselsumpf
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Fremde auf Rügen, ohne jegliche Erinnerungen - auch nicht daran, dass sie kürzlich ein Kind geboren haben muss? Rechtsmedizinerin Leona Pirell macht zufällig Bekanntschaft mit der Frau und stellt Nachforschungen an. Von dem Baby fehlt jede Spur. Ist das Ganze vielleicht nur eine Schutzbehauptung der Fremden, um von einem Verbrechen abzulenken? Nach und nach erkennt Leona, dass viel mehr dahintersteckt, als zunächst angenommen. Sie bekommt es mit einem mächtigen Gegner zu tun, der jeden, der ihm gefährlich wird, zum Schweigen bringt ...

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Carlas Mutter
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Katja, Tochter einer nach dem Zweiten Weltkrieg enteigneten Gutsbesitzerfamilie in Binz auf Rügen, bekommt ein Kind aus einer Liebesbeziehung mit einem Fischer, der von der Stasi abgeholt wird. Nach ihrer Heirat mit einem Buchhändler, der das Kind als sein eigenes annimmt, lebt sie in Weimar und nach Verlassen der DDR in Westdeutschland in Wiesbaden. Das Kind - Carla - hatte sie in der Klinik ihrer russischen Bettnachbarin weggenommen und mit ihrem totgeborenen Baby vertauscht. Dieses Lebensgeheimnis erfährt Carla, die Katja als ihre Mutter liebte und sie in ihrer Alzheimer-Erkrankung aufopfernd gepflegt hatte, nach deren Tod durch einen an sie hinterlassenen Brief. Kann sie, geprägt durch diese Eröffnung, in Rügen nach den Wirren der Nachkriegszeit und der Zeitenwende nach dem Mauerfall ihre wahren Eltern finden und ein Glück mit einem neuen Lebenspartner?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot